Erhalt der Leistungsfähigkeit -

STRESSPRÄVENTION mit dem Management Tool RELIEF®

 

Gute Unternehmen brauchen gute Mitarbeiter,
die anderen verbrauchen gute Mitarbeiter.

Wie sinnvoll erleben Ihre Mitarbeiter ihre Arbeit? Wie groß ist ihre berufliche Belastung? Wie verhalten sich die stress- und konfliktsteigernden Wahrnehmungs- und Verhaltensmuster des Einzelnen zu seinen gesundheitsförderlichen Potenzialen?

 

Stressprävention: Mit dem Tool RELIEF ganzheitlich Mitarbeiter-Fehlzeiten und Präsentismus begegnen
von Frank M. Scheelen, Scheelen AG

Beruflicher Stress ist einer der zentralen Herausforderungen für die Zukunft.
Das hat die Weltgesundheitsorganisation WHO kürzlich festgestellt.
Schon jetzt sind Stress und Burnout in vielen Unternehmen ein ernsthaftes Problem.
12,5 Prozent aller Krankheitsausfälle gehen mittlerweile auf psychische Erkrankungen zurück.
Leistungseinbußen durch Mitarbeiter, die krank zur Arbeit gehen – man spricht hier von Präsentismus – kommen hinzu.

Dass die Firmen handeln müssen, wissen sie nicht zuletzt seit der Ende 2013 vom gesetzlichen Arbeitsschutz geforderten „Gefährdungsbeurteilung  psychischer Belastungen“.  

Für eine gute Vorsorge ihrer Mitarbeiter im Sinne einer ressourcenorientierten Personalarbeit bieten wir ihnen das neu entwickelte Tool RELIEF Stressprävention by Scheelen® an die Hand.
Das Stresspräventions-Instrument wurde von Scheelen gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Stressmanagement e.V. entwickelt.
Diese vereint Wissenschaftler der Medizin, Biologie, Psychologie und Soziologie sowie Betriebsärzte, Therapeuten und Consultants.
RELIEF ist somit das Ergebnis einer ganzheitlichen Betrachtung auf das Thema Stressprävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Ziel: Die Resilienz der Mitarbeiter stärken 

Mit RELIEF – das Verfahren steht für Resilience & Resources Energetic Level Individual Evaluating Feedback – können wir nicht nur messen, ob eine Person burnoutgefährdet ist. Sie erhalten zudem Aufschluss darüber, wo die Stressquellen liegen und welche konkreten Auswirkungen der Stress hat.
Insbesondere die langfristigen Auswirkungen sind dabei von Bedeutung:
Gibt es Änderungen im Sozialverhalten und in der Leistung des Mitarbeiters?
Zieht er sich zurück? Bei RELIEF werden auch solche Verhaltensreaktionen aufgenommen. Ferner werden stress- und konfliktsteigernde Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster einer Person erfasst sowie analysiert, wie sich diese zu den meist auch vorhandenen gesundheitsförderlichen Potenzialen und Ressourcen verhalten. Hier geht es darum, die Resilienz des Mitarbeiters stärken zu können. Und ihm schon mit der Test-Auswertung Strategien an die Hand zu geben, damit die beruflichen Anforderungen erst gar nicht zu Stressoren werden.
 
Analyse gibt Anhaltspunkte zum stressvorbeugenden Handeln

Die Analyseergebnisse geben den Unternehmen die nötigen Anhaltspunkte,
um wirklich passgenau in Sachen Stressprävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement zu intervenieren. Wo und wie sie ansetzen sollten, erfahren sie mittels Handlungsempfehlungen in einem umfangreichen Auswertungsreport.

Wie gehen wir vor...

Wir messen Stress im Unternehmen -
professionell mit Abteilungs- und Unternehmensauswertungen

möglicher Ablauf:

RELIEF-Informationsveranstaltung:
Einführungsveranstaltung / Informationsvortrag für die betreffenden Führungskräfte / Leistungsträger

Inhalte:
- RELIEF - Was ist das überhaupt?
- Warum soll ich dies machen und welchen Nutzen habe ich dadurch?
- Wie sicher sind meine Daten und wer bekommt diese überhaupt sehen?
- Was sind Abteilungsauswertungen und welches Ziel verfolgen diese?
- Ablauf der Analyse (operativ)

RELIEF-Stressmanagement Analyse

Zeitaufwand der Analyse: ca. 45 Minuten
Persönliches Auswertungsgespräch anhand der ausgedruckten Auswertung.
Zeitaufwand: 1 Stunde

Abteilungs- und Unternehmensauswertungen
Sie definieren die Zusammensetzung der Einzelauswertungen für die Gruppen-/Abteilungsauswertung (Sinnvoll ab ca. 8-10 TN).
Dies kann eine reale Abteilung sein oder z.B. eine Gruppe von Führungskräften oder im Vorfeld einer Teamentwicklungsmaßnahme durchgeführt werden.

Anschließend besprechen und erläutern wir mit Ihnen gemeinsam die anonymisierten Ergebnisse und geben Ihnen Hinweise, wo und welche Maßnahmen im Anschluss daran sinnvoll wären. 

Sprechen Sie uns an - wir kommen vor Ort!


       Zentrum für Stressbewältigung und Führungskompetenz

                                        Timo Bachmayer

              Akkreditierter Berater für RELIEF by Scheelen®


Wir bieten auch individuell abgestimmte Workshops für Führungskräfte an.
Sprechen Sie uns persönlich an.

Telefon: 07251-3268244
E-Mail: bachmayer@ihre-gesundheitsberater.de

Akkreditierter Berater für RELIEF by SCHEELEN®

                       

Die RELIEF Analyse im Detail

                              Ein Musterbericht zum Download

Kalender

Januar 2018

Neue Adresse seit dem 01.01.2018:
Höhefeldstr. 36/1
76356 Weingarten

alle anderen Kontaktdaten bleiben erhalten.

Februar 2018

März 2018

April 2018

Mai 2018

Juni 2018

Juli 2018

August 2018

September 2018

Oktober 2018

November 2018

Dezember 2018