Vorträge und Workshops zum Themenbereich Stress- und Burnout Prävention


Immer mehr Menschen leiden unter den Folgen von anhaltendem Stress.

Die Symptome sind vielfältig und reichen von reduzierter Stresstoleranz über Energielosigkeit und Verspannungen bis zu schweren körperlichen Symptomen und Arbeitsunfähigkeit. Hierunter leiden nicht nur die Betroffenen und das Umfeld. Hinzu kommen hohe Kosten für die Arbeitgeber und das Gesundheitssystem.

Wer das Wort "Burnout" bei Google eingibt, hat die Auswahl von über 40 Mio. Ergebnissen. Während der Begriff "Burnout" in der Alltagssprache überall präsent ist, ist seine Bedeutung nach wie vor unscharf. Und doch belegen Studien, dass sich das sogenannte "Burnout-Syndrom" mittlerweile durch alle Berufsformen und Altersstufen zieht. 

Nie waren der Optimierungsbedarf und eine Sensibilisierung für das Thema Stress und Burnout in Beruf und Alltag so hoch.

Nachfolgende Angebote richten sich an alle, die sich für das Thema Stress- und Burnout-Prävention interessieren.

Gerne können Sie auch individuelle Vorträge und Workshops als firmeninterne Veranstaltung buchen.


Vortrag "Burnout? - Nein, Danke!"

Strukturiert - Validiert - Professionel
Dauer: 2 Stunden
Teilnehmerzahl richtet sich nach der Raumgröße

  • Aktuelle Situation / Fakten
  • Was bewirkt Stress körperlich
  • Stressmanagement
  • Was versteht man unter dem Burnout-Syndrom?
  • Gemeinsamkeiten und Abgrenzung zur Depression
  • Welche Burnout-Stufen gibt es und wie wirken sich diese aus?
  • Welche Komponenten führen dazu, dass Menschen in Burnout-Prozesse rutschen?
  • Wie kann Burnout erkannt werden?
  • Wer hilft? – Sie!
  • Was können wir tun?
  • Ihre persönliche Burnout Karriere


Vortrag "Was hat Stress mit körperlichen Symptomen zu tun?"

Aufklärung über die Zusammenhänge von Stress- und psychosomatischen Erkrankungen wie z.B. Bluthochdruck, Migräne, Tinnitus, Rückenschmerzen usw.

Dauer: 1-2 Stunden

Vortrag "Burnout - nicht mit Dir und mir!"

  • Allgemeine Information mit Tipps und Hinweisen
  • Klare Anweisungen wie z.B. Stress-Bremse etc.
  • Sehr beliebt und bewährt - auch vor bis zu 100 Personen

Dauer: 1 Stunde

Workshop "Burnout und Stressmanagement"

  • 1-tägig speziell für bestimmte Abteilungen
  • Keine Sport- oder Entspannungsveranstaltung, sondern echtes Arbeiten auf Basis der kognitiven Verhaltenstherapie
  • auch für Führungskräfte und Personalabteilungen

Kurs-Veränderung-business: "Aktiv das Arbeitsleben begleiten"

  • 12 regelmäßige Termine für ausgewählte Mitarbeiter
  • Optimale Stress- und Burnout-Prävention
  • Tools für ein gesundes Selbstmanagement
  • Kleingruppen von bis zu 10 Teilnehmern

Mit diesem Angebot unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter, über die Bereiche Kommunikation, persönliche Sichtweisen und Überzeugungen, etc. die passende Vorsorge zu finden, um chronischen Stress und Burnout entgegen zu wirken.

Details finden Sie hier. Mehr

Teamentwicklungs Workshop "Effektives und gesundes Teamwork"

  • Wahlweise berufliche und/oder private Stressoren ermitteln
  • Individuelles Verhalten im Stress wahrnehmen und Zusammenhänge verstehen
  • Verständnis- und Verhaltensoptimierung zur gemeinsamen Stressreduktion
  • Stressbewältigungsressourcen aktivieren
  • Wie erreichen wir gemeinsam unser Ziel – und was sind überhaupt
    die Ziele?
  • Produktiven Umgang mit Stress einüben

Dauer: 1-2 Tage


Blitzentstressung und Atemachtsamkeit nach Seiter

  •   4 x 1 Stunde mit gewissem Abstand (1.,2.,5.,9. Woche)
    --> Langfristigkeit uind Nachhaltigkeit!
  • aktive Entstressung – „Führungskräfte tauglich“
  • Täglich 3x2 Minuten – Ausrede Zeit: zählt nicht!
  • Wir vermitteln eine ungewohnte Technik -->
    dies führt bei regelmäßiger Anwendung effektiv & nachhaltig
    zu Musterunterbrechungen
  • Schnelle Wachheit, Frische und Konzentrationsfähigkeit
  • Steigerung der Selbstachtsamkeit und des Selbstwertes

 
Die energetische Entstressung, EFT – die „Hausapotheke"

  • 14 Punkte zur Stimulation
  • Erweiterte Mittellinientechnik (MET)
  • Gehirnbalanceverfahren
  • Techniken zum Ausgleichen von Psychologischen Umkehrungen
  • Affirmationen zum Ausgleich der Meridiane und Emotionen
  • Methoden der Energetischen Stimulation


Gesundheitstag "Zukünftig stressfrei durch den Alltag"

  • Ein ganzer Tag mit gesonderten Vorträgen für Mitarbeiter, Vorgesetzte und einem Fitness- Workshop
  • Themen sind u.a. "Burnout - nicht mit uns!", "Burnout bei Mitarbeitern erkennen", "Lachtherapeutische Übungen als Stressprävention" (1 Stunde spezielles Lach-Yoga als Fitness-Part), "Chronische Rückenschmerzen in den Griff bekommen"

 
Melden Sie sich bei uns, wir beraten Sie gerne.

Kalender

Januar 2014

20.01.14: Vortrag (Bruchsal)

Was haben psychosomatische Symptome mit Stress zu tun

16.01.14: Vortrag  (Stuttgart)
Stress und seine psychosomatischen Auswirkungen

Februar 2014

19.02.14: Vortrag (Bruchsal)

Infoabend "Kurs-Veränderung"

20.02.14: Vortrag (Bruchsal)

Raus aus dem Hamsterrad! Stressmanagement im Alltag

25.02.14: Vortrag (Stuttgart)

Was mir den Schlaf raubt

März 2014

06.03.14: Vortrag (Stuttgart)

Infoabend "Kurs-Veränderung"

07.03.14: BGM Know-how Transfer  (Bruchsal)

Thema: Änderungen im Arbeitsschutzgesetz und dessen Auswirkungen

13.03.14: Start "Kurs-Veränderung" in Stuttgart

12 Termine - Details auf Anfrage

06.03.14: Blitz-Entstressung 1.Teil 

27.03.14: Blitz-Entstressung 2.Teil

Ort: Bruchsal    weitere Details

13.03.14: Vortrag (Bruchsal)

Die Sprache der Organe

18.03.14: Start "Kurs-Veränderung" in Bruchsal

12 Termine - Details auf Anfrage

25.03.14: Vortrag (Stuttgart)

Neue Möglichkeiten für Psychosomatische Patienten

April 2014

05.-06.04.2014: Faust-Gesundheits-Messe Knittlingen (Dr. Johannes-Faust-Schule, Parkstr. 5 in 75438 Knittlingen)
Treffen Sie uns auf der Messe und erfahren Sie mehr über unsere nachhaltigen Angebote in den Bereichen Stressbewältigung, Burnout Prävention, Gesundes Führen und Gesundes Team. Wir machen die Erfolge messbar!
Besuchen Sie unsere Vorträge an diesem Wochenende zu den Themen Stressbewältigung und neue Anpassungen im Arbeitsschutzgesetz

08.04.14: Vortrag (Stuttgart)

Was Ihr Herz über Ihre Psyche erzählt

10.04.14: Vortrag (Bruchsal)

Das neue Arbeitsschutzgesetz - Herausforderung oder Chance?

Mai 2014

15.05.14: Vortrag (Bruchsal)

Wer ist der wichtigste Mensch in meinem Leben?

27.05.14: Vortrag (Stuttgart)

Was hat Übergewicht und Diabetes mit Stress zu tun?

Juni 2014

03.06.14: Vortrag (Stuttgart)

Wenn sich Mitarbeiter seltsam verhalten

05.06.14: Vortrag (Bruchsal)

Wie beeinflusst die Atmung unser System

06.06.14:  BGM Know-how Transfer (Bruchsal)
Thema: Körpersignale und Psychosomatik im Unternehmen

05.06.14: Blitz-Entstressung 1.Teil 

26.06.14: Blitz-Entstressung 2.Teil

Ort: Stuttgart    weitere Details

Juli 2014

01.07.14: Infoabend (Stuttgart)

Biofeedbacktraining zur Verbesserung der eigenen Entspannungsfähigkeit

04.07.14: Workshop (Bruchsal)

"Stressfrei nach dem Urlaub" - Strategien zur Vorbereitung auf den Jahresurlaub

17.07.14: Infoabend (Bruchsal)

Biofeedbacktraining zur Verbesserung der eigenen Entspannungsfähigkeit

August 2014

September 2014

25.09.14: Vortrag (Bruchsal)
Was hat Übergewicht und Diabetes mit Stress zu tun

Oktober 2014

07.10.2014: Infoabend "Kurs-Veränderung" (Bruchsal) 

21.10.14: Start "Kurs-Veränderung" in Bruchsal

12 Termine - Details auf Anfrage

25.-26.10.2014: Messe Aktiv & Gesund (Bürgerzentrum Bruchsal).
Treffen Sie uns auf der Messe und erfahren Sie mehr über unsere nachhaltigen Angebote im Bereich Stress- und Burnout Prävention.
Besuchen Sie unseren Vortrag.

November 2014

13.11.14: BGM knowhow-transfer (Bruchsal)

Thema: Psychische Gefährdungsbeurteilung nach dem Arbeitsschutzgesetz

Anmeldung und Programm: info@ihre-gesundheitsberater.de

Dezember 2014

04.12.14: Dem Darmkrebs die Stirn bieten
Vortrag:
„Wenn Darmkrebs im Kopf beginnt“ (Bruchsal)

Anmeldung: info@ihre-gesundheitsberater.de